30.05.2008 - Hauptbühne
12:15 Uhr bis 13:15 Uhr
Wettbewerb Mensch und Natur (MUNA)- Ehrenamt im Naturschutz
Mit Tatkraft und guten Ideen den Naturschutz unterstützen. Das ist der Gedanke, der hinter dem Wettbewerb muna – Mensch & Natur steht. Seit 2001 veranstalten DBU und ZDF diese erfolgreiche Aktion und zeichnen alljährlich Menschen oder Vereine für ihre beispielhaften Projekte aus. Insgesamt nahmen bislang über 1.300 Personen und Initiativen am Wettbewerb teil. Dies spiegelt die große Vielfalt des ehrenamtlichen Naturschutzes in Deutschland wider.
Durch die Veranstaltung führt ZDF-Moderator Volker Angres. Seine Gäste sind der DBU- Kuratoriumsvorsitzende Hubert Weinzierl und muna-Preisträger, die ihre ausgezeichneten Naturschutzprojekte vorstellen.
Teilnehmer/Mitwirkend:
- Hubert Weinzierl Vorsitzender des Kuratoriums der Deutschen Bundesstiftung Umwelt Präsident des Deutschen Naturschutzringes
- Axel Kramer von der BUND-Kreisgruppe Ostholstein
- Jürgen Röper vom NABU Hambergen
-Sigrun Zobel vom BUND Naturerlebnisgarten, Härten
-Klaus Nottmeyer-Linden, Dachverband Deutscher Avifaunisten e. V.


weitere Teilnehmer
Veranstalter:
DBU
An der Bornau2, 49090 Osnabrück

Im Internet:
www.dbu.de
Moderation:
Volker Angres(ZDF)