28.05.2008 - Hauptbühne
17:45 Uhr bis 18:45 Uhr
Dolmetscher der Natur: Was erzählen uns Kultur und Wissenschaft über biologische Vielfalt? Luc Jacquet (Die Reise der Pinguine) diskutiert mit Prof. Dr. Gerhard Haszprunar (Zool. Staatssammlung München)
Dolmetscher der Natur: Was erzählen uns Kultur und Wissenschaft über biologische Vielfalt?

Menschen versuchen seit jeher, die Natur zu verstehen und zu interpretieren. Der Regisseur Luc Jacquet („Die Reise der Pinguine“, „Der Fuchs und das Mädchen“) begeistert mit seiner Erzählweise ein Millionenpublikum. Prof. Gerhard Haszprunar leitet die Zoologische Staatssammlung München und kann 20 Millionen Geschichten über ebenso viele Objekte aus dem Tierreich erzählen. Im Bühnengespräch diskutieren beide über die verschiedenen Wege, sich der Natur zu nähern und sie zu vermitteln.
Teilnehmer/Mitwirkend:
- Prof. Gerhard Haszprunar
- Luc Jacquet
Veranstalter:
Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)
Bundesministerium für Bildung und Forschung Hannoversche Straße 28-30
10115 Berlin

Im Internet:
www.bmbf.de
Moderation:
Angela Elis